Tempel-Patenschaft

Werde Pate des Tempels und empfange den Segen und die wertvolle Energie

Transformation für dich, Mutter Erde und die Menschheit

Wenn du es in deinem Herzen fühlst: Werde Pate des Tempels und du wirst nach den universellen Gesetzen (Geben und Nehmen) von der hochschwingenden Energie profitieren. Genau in der Form, wie es dir und deiner Entwicklung am besten dient. Der Tempel ist von dem Heiligen Paramahamsa Sri Swami Vishwananda gesegnet und für den Zweck der ganzheitlichen Arbeit mit Menschen bestimmt worden.

Es werden regelmäßig im Tempel des Lebenszentrums transformative Tempelzeremonien durchgeführt. Durch die Tempel-Patenschaft kannst du von der Energie und dem Segen der uralten heiligen Zeremonien (Pujas und Yagnas) profitieren. Jede Puja und Yagna bringt positive Energie für Mutter Erde und die Menschheit. Die Tempel-Patenschaft wird dich auf deinem persönlichen Weg der inneren Reinigung unterstützen.

Die Energie, die bei jeder Tempelzeremonie entsteht, hilft Gleichgewicht, Harmonie und Stabilität in dein Leben zu bringen. Durch den Segen, der dir gegeben wird, kannst du selbst starke Transformation erleben und eine Quelle der positiven Veränderung in dieser Welt sein.

Drei Wege Pate des Tempels zu werden

Patenschaft Gold

54 Euro / Monat

Zusätzlich zur wertvollen Tempel-Energie erhältst du folgende Geschenke (pro Jahr):

Patenschaft Platin

180 Euro / Monat

Zusätzlich zur wertvollen Tempel-Energie erhältst du folgende Geschenke (pro Jahr):

Patenschaft Diamant

340 Euro / Monat

Zusätzlich zur wertvollen Tempel-Energie erhältst du folgende Geschenke (pro Jahr):

  • Alle Vorteile der Patenschaft Gold, zusätzlich:
  • Jeden Monat eine gewidmete Fern-Puja mit Foto-Service (FP 2)
  • Eine im Tempel gesegnete Murti
  • 2 x Kurz-Retreat im Lebenszentrum Stemwede (insgesamt 4 x Kurz- Retreat pro Jahr)

Werde Pate des Tempels