Ein Tempel eingeweiht für ganzheitliche Arbeit

Das Herzstück des Lebenszentrums

Die Kraft des Tempels

Der hinduistische Tempel des Lebenszentrums ist ein Ort der Transformation, ein sehr hochschwingender Kraftort. Er ist von dem verwirklichten Meister Paramahamsa Sri Swami Vishwananda gesegnet worden.

Der Tempel hat eine große Kraft und schon der Aufenthalt in ihm genügt um Transformation zu erfahren. Im Leben vieler Menschen die in Not waren sind durch den bloßen Aufenthalt und Gebete im Tempel große und positive Veränderung eingetreten.

„Liebster Ramadas & Narayani

Ich liebe euren Tempel und segne ihm mit viel Liebe und Gnade. Möge meine Präsenz immer spürbar sein.

Alles Liebe,

Swami Vishwananda“

– Paramahamsa Vishwananda über den Tempel

Ein Ort der Transformation

Jeden Tag finden hier heilige Puja-Zeremonien und Gebete statt. Die positive Energie, die bei jeder Zeremonie entsteht, hilft Gleichgewicht und Harmonie in die Welt und in uns selbst zu bringen.

Der Tempel wird auch für die ganzheitliche Arbeit mit Menschen eingesetzt. Paramahamsa Vishwananda hat ihn für diese spezielle Tätigkeit freigegeben.

Die Atmosphäre des Tempels wirkt sehr reinigend, beruhigend und herzöffnend. Möchtest du die Kraft dieses wundervollen Tempels kennenlernen? Dann erlebe ihn zum Beispiel während eines Retreats bei uns im Lebenszentrum Stemwede.

Erlebe eine heilige Puja-Zeremonie mit Ramadas im Tempel

Ramadas ist Tempelpriester und von seinem Satguru, dem verwirklichten Meister Paramahamsa Vishwananda gesegnet und autorisiert, Pujas zur ganzheitlichen Arbeit mit Menschen einzusetzen. Diese kraftvolle Initiation hat Ramadas erhalten, weil er jahrelang intensiv für seine Aufgabe ausgebildet worden ist und seit 2012 täglich Pujas durchführt, unter anderem mit Abhishekam. Der spezielle Segen des spirituellen Meisters erlaubt es Ramadas, Sankalpa-(Anliegen) Puja durchzuführen. Das heißt, die Puja darf einem bestimmten Lebensthema gewidmet werden (Partnerschaft, Beruf, Familie etc.). Es ist daher sehr wertvoll und wirksam wenn Ramadas Puja-Zeremonien für jemanden durchführt.

Empfange den Segen und die wertvolle Energie des Kraftortes: Werde Pate des Tempels oder sponsore eine Puja. Für weitere Informationen hier klicken.

Galerie