Deine persönliche

Yagna-Zeremonie

Termin nach Absprache

  Lebenszentrum Stemwede Retreat- und SeminarhauDielinger Straße 10, 32351 Stemwede

Ramadas

250 Euro / Jede weitere Person: 90 Euro

      300 Euro / Mit Nachbetreuung und weiterer energetischer Unterstützung aus dem Tempel

 Die Zahlung ist fällig nach Buchung der Yagna

Beschreibung

Während der Yagna wird Negativität aus Körper und Geist dem Feuer dargereicht und transformiert. Psychischer Druck schwindet und innerer Frieden tritt ein.

Es werden Mantren gesprochen, die dabei helfen, sich mit der inneren Lebenskraft zu verbinden. Am Ende des Rituals wird dem Feuer eine Kokosnuss geopfert. Die harte Schale der Kokosnuss steht für unser Ego. Der innere Teil der Nuss ist rein und sauber und symbolisiert die Liebe, die in jedem Menschen schlummert. Das heilige Feuer “knackt” die harte Ego-Schale.

Die Yagna wird von Ramadas ausgeführt, er ist vom verwirklichten Meister Paramahamsa Vishwananda gesegnet und autorisiert, Yagnas zur ganzheitlichen Arbeit mit Menschen einzusetzen. Dieser spezielle Segen des spirituellen Meisters erlaubt es Ramadas, Sankalpa- (Anliegen) Yagna durchzuführen. Das heißt, die Yagna darf zu einem speziellen Thema für die Person durchgeführt werden (Partnerschaft, Beruf, Familie etc.). 

Was dich erwartet:

  • Heilige vedische Feuer-Zeremonie auf der Yagna Terrasse
  • Das Chanten von heiligen Mantren
  • Mindset-Coaching
  • Vermittlung von vedischen & ganzheitlichem Wissen
  • Die Yagna-Zeremonie öffnet dein Herz und vitalisiert deinen Körper
  • Die Yagna reinigt dich von innerer Negativität und öffnet dir die Tür zu innerer Kraft und Lebensfreude

Kontakt

Schreibe uns eine Nachricht oder rufe uns an wenn du deine persönliche Yagna buchen möchtest. Bei jeglichen Fragen sind wir gerne für dich da.

Narayani

  •  +49 162 3754805
  • narayani@lebenszentrum-stemwede.de