Deine persönliche

Puja-Zeremonie

Termin nach Absprache

  Lebenszentrum Stemwede Retreat- und SeminarhauDielinger Straße 10, 32351 Stemwede

Ramadas

200 € / Jede weitere Person: 70 €

      250 € / Mit Nachbetreuung und weiterer energetischer Unterstützung aus dem Tempel

 Die Zahlung ist fällig nach Buchung der Puja

Beschreibung

Ramadas führt eine heilige und kraftvolle Puja-Zeremonie für dich im Tempel durch. 

Ramadas ist Tempelpriester und von seinem Satguru, dem verwirklichten Meister Paramahamsa Vishwananda gesegnet und autorisiert, Pujas zur ganzheitlichen Arbeit mit Menschen einzusetzen. Diese kraftvolle Initiation hat Ramadas erhalten, weil er jahrelang intensiv für seine Aufgabe ausgebildet worden ist und seit 2012 täglich Pujas durchführt, unter anderem mit Abhishekam. Der spezielle Segen des spirituellen Meisters erlaubt es Ramadas, Sankalpa-(Anliegen) Puja durchzuführen. Das heißt, die Puja darf einem bestimmten Lebensthema gewidmet werden (Partnerschaft, Beruf, Familie etc.). Es ist daher sehr wertvoll und wirksam wenn Ramadas Puja-Zeremonien für jemanden durchführt.

Was dich erwartet:

  • Ein Kraftort ganz für dich alleine: Lasse dich von der Energie des Tempels erheben
  • Kraftvolle Puja-Zeremonie
  • Die Puja-Zeremonie öffnet dein Herz und vitalisiert deinen Körper
  • Die Puja reinigt dich von Negativität und öffnet dir die Tür zu innerer Kraft, Liebe und Lebensfreude
  • Das Chanten von heiligen Mantren
  • Satsang mit Ramadas: Vermittlung von ganzheitlichem Wissen zur Verbesserung deines Lebens + deine persönlichen Fragen
  • Auch als Fern-Puja oder Online-Puja möglich

Was passiert bei der Puja?

Die Puja dient dazu, dein wahres Selbst zu erwecken. Sie dient dazu deine persönliche Bindung zu Gott zu erfahren und zu stärken. Diese heilige Zeremonie transformiert Negativität, wirkt positiv auf die Gesundheit, erhöht die Schwingung und öffnet das Herz. Bei diesem uralten vedischen Ritual wird eine Murti (gesegnete Statue) traditionell mit Opfergaben wie Rosenblüten, Räucherwerk und Speisen (Prasad) verehrt. Es ist wichtig, sich darüber bewusst zu sein, dass die Murti (Deity) nicht nur eine Statue ist, sondern wesentlich mehr, insbesondere, nachdem sie durch einen verwirklichten Meister wie Paramahamsa Vishwananda gesegnet worden ist. Eine Murti ist ein heiliges Energiezentrum. Menschen, die mit einer Murti in Kontakt kommen, empfangen den Segen von ihr.

Was Teilnehmer sagen

„Wie kraftvoll die Puja war. Wahnsinn, ich bin ganz gerührt, berührt und beseelt. Es wirkt noch nach und ich bin ganz bei mir. Danke Ramadas! Ich bin etwas sprachlos….danke danke danke!!“

„Lieber Ramadas, kann man die Puja öfters wiederholen und in welchen Abständen? Ich habe sie als sehr hochschwingend erlebt und kraftvoll. In der Nacht nach der Puja hatte ich einen Heiltraum. Er war so real und stark, dass ich mich nachher total selbstbewusst und gestärkt fühlte. Alles Liebe“

„Ich bin sehr tief berührt und habe sehr viel Energie empfangen dürfen. Von Herzen Danke für diese wertvolle Puja!“

Wundervolle Puja, schöne Energie, in der ich mich wohl gefühlt habe und habe danach mehr Energie und Leichtigkeit. Gottes Segen für Dich und vielen lieben Dank!!!!“

„Herzlichen Dank für dieses Geschenk!!! Mein Kehlkopf brennt schon den ganzen Tag wie Feuer und Kali und die Puja helfen mir gerade dabei noch tiefer den Schmerz und die Emotionen darin anzunehmen. Fast fühle ich Freude, weil ich spüre, dass sich hier ein sehr altes Thema lösen darf.“

„Die Puja von Ramadas war sehr intensiv und für mich heilend in meinem Schulterbereich. Dafür herzlichen Dank an euch beide (Veranstalter eine Online-Kongresses) mir dies mit Ramadas zu ermöglichen. Seid gesegnet dafür und wertgeschätzt!“

Ich hatte so ein wundervoll freudiges Gefühl in mir nach der Puja. Lachen stieg in mir auf, ein Lachen, das den ganzen Brustkorb in Bewegung setzt und ich fühlte mich wie ein unbeschwertes, juchzendes Kind. Ich glaube, es war auch die Freude zu sehen, dass man so anders sein darf wie Ramadas (habe mir ein paar seiner Videos angeschaut). Zudem habe ich gemerkt, wie oft ich mich zum Opfer mache und habe mir in jedem Moment, in dem der Opfergedanke wieder hochkam, gesagt, dass ich frei entscheiden kann, dass es meine Wahl ist und niemand mich zwingt. Sehr heilsam.“

Herzlichen Dank lieber Ramadas, wundervoll! Mir wurde seehr heiss – jetzt schwingt es in mir – sehr spannend und schön! Ich fühle mich geistig richtig rein und klar.“

Kontakt

Schreibe uns eine Nachricht oder rufe uns an wenn du deine persönliche Puja buchen möchtest. Bei jeglichen Fragen sind wir gerne für dich da.

Narayani

  •  +49 162 3754805
  • narayani@lebenszentrum-stemwede.de