Dein persönliches Retreat

Möglicher Ablauf und Zeitplan 

Freitag (energetische Reinigung)

17 Uhr: Ankunft / Empfang im Apartment des Lebenszentrums

18 – 20 Uhr: ‘Tempelzeremonie-Puja’ mit Ramadas im Tempel des Lebenszentrums:

  • GEBET: Du betest zusammen mit Ramadas und verbindest dich mit deinem Herzen
  • HEILIGE SCHRIFTEN: Du hörst Passagen aus heiligen hinduistischen Schriften wie der Bhagavad Gita oder Srimad Bhagavatam. Das ist erhebend für Geist und Seele und bietet neue Erkenntnisse und Inspirationen für die persönliche Sinnsuche und Selbsterkenntnis
  • HARI NAM: Du chantest mit Ramadas den göttlichen Namen (Hari Nam), vitalisierst so deinen Körper und transformierst Negativität (klicke hier für weitere Infos)
  • PUJA: Das zentrale Element der Zeremonie: Ramadas führt eine heilige Puja für dich im Tempel durch. Er ist vom verwirklichten Meister Paramahamsa Vishwananda gesegnet und autorisiert, Pujas zur ganzheitlichen Arbeit mit Menschen einzusetzen. Dieser spezielle Segen des spirituellen Meisters erlaubt es Ramadas Sankalpa (Anliegen) Puja durchzuführen. Das heißt, die Puja darf zu einem speziellen Thema für die Person durchgeführt werden (Partnerschaft, Beruf, Krankheit, Familie etc.)

Informationen zu ‘Tempelzeremonie-Puja’ nachzulesen hier: https://www.lebenszentrum-stemwede.de/de/tempelzeremonie-puja/

20 Uhr: veganes Abendessen nach persönlicher Auswahl

→ Zum Wohlfühlen: Das Abendessen wird dir auf das Apartment gebracht

– Danach Entspannung im Apartment: Nachwirken der Energie, selbstständige spirituelle Praxis: Project Mantra, Freizeit, Lesen spiritueller Bücher – worauf auch immer du Lust hast 🙂

Informationen zu ‘Project Mantra’ nachzulesen hier: https://www.lebenszentrum-stemwede.de/de/project-mantra/

____________________________________

Samstag (Erkenntnis)

9 – 12 Uhr: Frühstück (frisches Brot, veganer Käse und Aufschnitt, Marmelade, Obst, bei Bedarf Kaffee)

→ Zum Wohlfühlen: Das Frühstück wird dir auf dein Apartment gebracht, zu einer von dir ausgewählten Uhrzeit

12 – 13 Uhr: HARI NAM im Tempel: Du chantest mit Ramadas den göttlichen Namen (Hari Nam), vitalisierst so deinen Körper und transformierst Negativität

13 – 15 Uhr: Project Mantra-Praxis im Apartment, Freizeit, meditativer Spaziergang auf dem schönen Dielinger Klei

14 Uhr: Ramdees’s Spirulina Shake wird serviert (sehr nahrhaft, sättigend und lecker)

15 – 16 Uhr: ‘Tempelzeremonie-Puja’ mit Ramadas im Tempel des Lebenszentrums

16 – 17.30 Uhr: Q + A (Fragen und Antworten) mit Ramadas zu deinen persönlichen Themen

18 Uhr: veganes Abendessen nach persönlicher Auswahl

→ Zum Wohlfühlen: Das Abendessen wird dir auf das Apartment gebracht

– Danach Entspannung im Apartment: Nachspüren der Energie, Reflexion über das Q + A, Project Mantra-Praxis, Freizeit, Lesen spiritueller Bücher …

____________________________________

Sonntag (Verankerung)

9 – 12 Uhr: Frühstück im Apartment (frisches Brot, veganer Käse und Aufschnitt, Marmelade, Obst, bei Bedarf Kaffee)

→ Zum Wohlfühlen: Das Frühstück wird dir auf dein Apartment gebracht, zu einer von dir ausgewählten Uhrzeit

12 – 13 Uhr: Project Mantra-Praxis im Apartment, Freizeit, meditativer Spaziergang auf dem schönen Dielinger Klei

13 – 14 Uhr: ‘Tempelzeremonie-Puja’ mit Ramadas im Tempel des Lebenszentrums

15 Uhr: Q + A (Fragen und Antworten) mit Ramadas zu deinen persönlichen Themen / Reflexion des Retreats

→ Dazu wird Ramdees’s Spirulina Shake serviert

Danach zum Abschluss des Retreats:

OM Chanting im Babaji Raum

Was ist OM Chanting? Nachzulesen hier: https://www.lebenszentrum-stemwede.de/de/om-chanting/

17 Uhr: Abreise

Jai Gurudev!

________________________________________________________________________________

Lieber Retreat-Teilnehmer,

Wir freuen uns sehr dich bald im Lebenszentrum Stemwede begrüßen zu dürfen!

Alles Liebe,

Ramadas und Narayani

Anmerkungen:

  • Während deines Retreats besteht beim Q + A (Frage + Antwort) die Möglichkeit, dich mit Ramadas über deine persönlichen Themen auszutauschen. Ramadas hilft dir durch sein Wissen, seine Fähigkeiten und Erfahrungen bei der Selbsterkenntnis und der Bewusstwerdung: 1.) Er zeigt dir die Wurzel des Problems auf. 2.) Er bringt Lösungsmöglichkeiten schnörkellos und bodenständig auf den Punkt um dir wahrhaft zu helfen – pragmatisch und lebensnah.
  • Bettwäsche und Handtücher im Apartment sind während deines Retreats inklusive.
  • Essen: Alle Speisen im Lebenszentrum Stemwede sind vegan. Das Retreat-Paket enthält ein großes Frühstück und ein Abendessen. Nachmittags wird ein leckerer, gesunder und sehr sättigender Spirulina-Shake serviert. Für alles zusätzliche muss selbst gesorgt werden. Örtlicher Bäcker und Supermarkt (Netto) zu sind zu Fuß erreichbar (5 min). Aus energetischen Gründen bitten wir darum, das persönlich mitgebrachte Essen vegan zu halten. 
  • Wasserflaschen und weitere Getränke sind im Retreat Center erhältlich (Preisliste dazu im Apartment) / Getränke sind nicht mit im Retreat-Paket enthalten.
  • Wer tagsüber einen frischen (oder zwei) Kaffee braucht: gibt es in Oma Gudruns Kaffeestube. Wenn man möchte mit nettem Gespräch oder einfach zum Abholen, Kosten: 1,50 Euro (normal) / 2,50 Euro (groß).
  • Im Babaji Raum gibt es viele tolle spirituelle Bücher, die du dir bei Bedarf während des Retreats ausleihen kannst.
  • Du kannst dir zudem ein Fahrrad bei uns ausleihen und die schöne dörfliche Umgebung und Natur erkunden (Leihgebühr: 10 Euro pro Tag).
  • Ramadas arbeitet intuitiv, daher kann es zu spontanen Änderungen des (Zeit-)Planes kommen.