Erschaffe eine Oase des Friedens in dir 

Puja & Mantra

Der nächste Termin in:

Beschreibung

Online-Seminar

Ramadas führt eine heilige Puja für dich im Tempel durch. Er ist vom verwirklichten Meister Paramahamsa Vishwananda gesegnet und autorisiert, Pujas zur ganzheitlichen Arbeit mit Menschen einzusetzen. Außerdem chantet ihr gemeinsam den göttlichen Namen in Form eines Mantras um den Verstand zu beruhigen, Negativität loszulassen und um das Herz für die göttliche Liebe zu öffnen. Verbinde dich mit dem Göttlichen in dir.

Was dich erwartet:

  • LIVE UND ONLINE
  • Du wirst über Zoom live in den Tempel geschaltet
  • Erlebe eine kraftvolle Puja-Zeremonie bequem von dir zu Hause
  • Gemeinsames Chanten des heiligen Mantras OM NAMO NARAYANAYA
  • Die Zeremonie öffnet dein Herz und vitalisiert deinen Körper
  • Die Puja reinigt dich von innerer Negativität und öffnet dir die Tür zu innerer Kraft und Lebensfreude

Was passiert bei der Puja?

Die Puja dient dazu, dein wahres Selbst zu erwecken. Sie dient dazu deine persönliche Bindung zu Gott zu erfahren und zu stärken. Diese heilige Zeremonie transformiert Negativität, wirkt positiv auf die Gesundheit, erhöht die Schwingung und öffnet das Herz. Bei diesem uralten vedischen Ritual wird eine Murti (gesegnete Statue) traditionell mit Opfergaben wie Rosenblüten, Räucherwerk und Speisen (Prasad) verehrt. Es ist wichtig, sich darüber bewusst zu sein, dass die Murti (Deity) nicht nur eine Statue ist, sondern wesentlich mehr, insbesondere, nachdem sie durch einen verwirklichten Meister wie Paramahamsa Vishwananda gesegnet worden ist. Eine Murti ist ein heiliges Energiezentrum. Menschen, die mit einer Murti in Kontakt kommen, empfangen den Segen von ihr.

Kontakt

Schreibe uns eine Nachricht – bei jeglichen Fragen sind wir gerne für dich da.

Ramadas

  • ramadas@lebenszentrum-stemwede.de