Einzel-Coaching mit Ramadas

Vertraue auf deine Intuition und habe keine Angst du selbst zu sein

Termin nach Absprache

  Telefonisch über Smartphone oder online über Zoom

Ramadas

200 / Stunde

      300 € / Mit Nachbetreuung und energetischer Unterstützung aus dem Tempel                 

      650 € / Monatsabo: wöchentliches Treffen über Zoom: Fragen – Antworten, Satsang, gemeinsames Mantra               chanten | + regelmäßiger Direkt-Kontakt via Telegram | + energetische Unterstützung aus dem Tempel

 Die Zahlung ist fällig nach Buchung des Coaching-Paketes

Beschreibung

‚Die Reise vom Verstand ins Herz‘ um ein erfülltes Leben in der Liebe Gottes mit Vertrauen, Frieden und Zuversicht führen zu können. Ramadas unterstützt dich durch sein Wissen, seine Fähigkeiten und jahrelange Erfahrung, Verantwortung für dein Leben zu übernehmen: Die einzige Person die dich glücklich machen kann bist du selbst.

Ramadas zeigt dir die Wurzel des Problems auf ohne zu beschönigen.

✓ Er taucht mit dir in deine (unterdrückte) Dunkelheit, so dass du innere Transformation erlebst & Selbsterkenntnis erlangen kannst.

Er bringt Lösungsmöglichkeiten schnörkellos und bodenständig auf den Punkt um dir wahrhaft zu helfen – pragmatisch und lebensnah. 

Er zeigt dir Wege auf, wie du die Liebe Gottes in dein Leben integrieren kannst.

✓ Tiefgehende Innenschau und Transformation alter Glaubenssätze und Programme.

Wie kannst du deine Intuition wahrnehmen und schaffst es ihr dauerhaft zu folgen?

Wie wird man stark genug um immer zu sich selbst stehen zu können?

Erkenne dein Potential und sei du selbst!

Wissen und wertvolle Erfahrungswerte werden an dich weitergegeben. Du lernst wie du dein Mindset verändern kannst, um dir ein erfülltes Leben gestalten zu können. Unser einziges Problem ist ein unkontrollierter, negativer Verstand. Wir tragen zudem unbewusste Glaubenssätze in uns, die uns daran hindern, unser Potential zu leben. Diese haben wir über uns und das Leben seit der Kindheit entwickelt. Diese Programme blockieren uns auf allen Ebenen unseres Seins. Sie erschaffen Leid und Dramen. Der erste Schritt zur Verbesserung unseres Ist-Zustandes ist diese Gedanken-Programme bewusst wahrzunehmen. Denn diese unbewussten Glaubenssätze steuern unser Leben – und erschaffen Dramen, die sich ständig wiederholen. Sobald diese Glaubenssätze an der Oberfläche sind und wir sie bewusst wahrnehmen, beginnt die Transformation. Jetzt kann Schritt für Schritt eine positive Veränderung in unseren verschiedenen Lebensbereichen eintreten. Bei der Nachbetreuung gibt Ramadas außerdem wertvolle Tools mit auf den Weg, wie man selbstständig an sich weiterarbeiten kann um seine persönliche Entwicklung dauerhaft voranzutreiben.

Wenn du dafür empfänglich bist, kann das Coaching in eine tiefgehende meditative Sitzung übergehen, in der Ramadas Energiearbeit und seine Fähigkeiten als medialer Heiler einsetzt. Bei dieser Sitzung taucht ihr gemeinsam tief in dein Inneres hinein. Dabei verbindet ihr euch zusammen mit einer transformativen, reinigenden Energie. Das muss aber nicht so sein und ist auch nur dann zu empfehlen, wenn du für diese Art von innerer Arbeit offen bist. Ein reines Mindset-Coaching kann die selben Wirkungen erzielen und dich auf deinem Weg genau so effektiv und wirkungsvoll voranbringen wie eine mediale Sitzung. Das ist schlichtweg eine Typ-Frage.

Was Teilnehmer sagen

Ich finde extrem hilfreich und wegweisend, dass es bei Ramadas eine intensive Nachbetreuung gibt, wo er einem immer wieder bei der Bewusstwerdung hilft. Toll ist auch, dass er einem zum Beispiel mit dem „Project Mantra“ Techniken mitgibt. Man fühlt sich wirklich unterstützt und nicht alleine gelassen. Man kann zu Hause selbstständig an sich weiter arbeiten und hat auch etwas Konkretes dafür was wirklich gut wirkt.“

Lieber Ramadas, ich finde es wundervoll wie positiv du über Depressionen und Burnout sprichst. ich habe in meiner Jugend auch ähnliche Erfahrungen gesammelt…auch mit jahrelangem Drogenkonsum. Heute kann ich wieder mich selbst fühlen, mit allem was da ist! Es fühlt sich in mir so richtig an, wie du über das Leben sprichst: das Vertrauen, die Eigenverantwortung, Beten, an sich selbst glauben. Danke für deine bestärkenden Worte und dein angenehmes ruhiges erzählen. Namaste.“

„Ich finde die Angebote der Einzelsitzungen genial! Die Nachbetreuung und die Zeremonien, in die man mit einbezogen wird, sind nicht zu unterschätzen! Gerade die Emails, in denen Ramadas mir Fragen stellte, die mich noch einmal näher an den Kern brachten, waren sehr hilfreich und haben mir Sicherheit gegeben, begleitet zu sein. Bei mir ist ein intensiver Prozess ins Rollen gekommen und die Wirkung ist sehr nachhaltig, dass ich so schnell keine neue Sitzung brauche. 1000 Dank Ramadas!“

Ganz wundervoll, dass es auch in diesem Bereich solch einen essentiellen Heiler gibt! Danke und Dank sei Gott“

„Danke Ramadas für deine Tiefe und Hingabe und dass du das weitergibst.“

„Ramadas hat mich sehr gut in der Sitzung geführt. Auf Einzelheiten kann ich nicht direkt eingehen, da ja schon eine gewisse Zeit verstrichen ist. Nur soviel kann ich sagen – meine körperlichen Beschwerden haben sich verringert, ich fühle mich wohler und empfinde seit dem wie eine Befreiung und Leichtigkeit, die mir auch im Alltag sehr hilfreich ist. In meinem tiefsten Inneren spüre ich eine starke Verbindung zu Guruji – schon auch durch meine Sadhanas, die ich jetzt mit mehr Freude und Hingabe praktiziere. Meinen Geist kann ich besser fokusieren um nach dem Göttlichen zu suchen, denn das ist meine Sadhana. Ich bin dankbar für die Heilung.“

„Danke Ramadas! Danke für die Ent-Dramatisierung und die Ent-Traumatisierung des Suchtproblems. Danke für die einfachen Lösungen anstelle von langatmiger Ursachenforschung. Namaste.“

Kontakt

Schreibe uns eine Nachricht oder rufe uns an wenn du dein persönliches Coaching buchen möchtest. Bei jeglichen Fragen sind wir gerne für dich da.

Narayani

  •  +49 162 3754805
  • narayani@lebenszentrum-stemwede.de

ACHTUNG: Das sollten Sie vor einer Sitzung wissen:
Ich bin kein Arzt und auch kein Heilpraktiker.
Meine Arbeit ersetzt nicht die Tätigkeit eines Arztes.